Liste der Casinos, die MoneyGram-Transaktionen unterstützen

MoneyGram wurde 1940 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Dallas, Texas, USA. MoneyGram ist der zweitgrößte Geldtransferagent der Welt. Sein Service ist dem der Western Union (der größten der Welt) sehr ähnlich, nur dass seine Reichweite nicht ganz so groß ist und dass er nicht die gleiche Fülle an Optionen bietet wie sein Konkurrent. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von 320.000 Standorten auf der ganzen Welt, an denen Kunden sofort Geld an andere auf der ganzen Welt überweisen können.

MoneyGram-Zahlungen in Online-Casinos wie Europalace

Beachten Sie, dass die Verwendung von MoneyGram für Überweisungen in oder aus einem Online-Casino wie Europalace Casino eine Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen darstellt. Daher raten wir Ihnen, sehr skeptisch gegenüber jedem Casino zu sein, das sie für Auszahlungen verwendet, und empfehlen Ihnen in der Tat, eine andere Methode zu verwenden, um die Chance zu vermeiden, dass Ihr Geld beschlagnahmt wird.

Die Verwendung von MoneyGram ist ein sehr einfaches Verfahren. Gehen Sie zunächst online auf die Website des Unternehmens und suchen Sie eine Vertretung in Ihrer Nähe. Als nächstes geben Sie dem Büro einen Ausweis und den Geldbetrag, den Sie überweisen möchten. Innerhalb von 10 Minuten ist die Transaktion abgeschlossen und Ihr Geld wird versendet. Die Empfänger von Geld müssen die dem Absender angegebene Referenznummer angeben, um das gesendete Geld abzuholen. MoneyGram bietet auch einen Money Order Service, aber keine Online-Fähigkeiten.

Es gibt eine Reihe von bemerkenswerten Vorteilen bei LVBet Casino

Das erste und wichtigste ist, dass es ziemlich teuer ist, wobei der Sender eine Pauschalgebühr zahlen muss und die Gelder des Empfängers von der LVBet Casino Seite möglicherweise zu einem Wechselkurs umgerechnet werden, der eine hohe Marge beinhaltet. MoneyGram hat eine ziemlich wechselhafte Geschichte. Zuletzt gab sie 2012 zu, dass ihre Fähigkeiten zur Betrugsbekämpfung unzureichend waren, um Phishing-Programme zu verhindern, die viele Kunden in den Vereinigten Staaten betrogen haben. Sie stimmte zu, dem Justizministerium der Vereinigten Staaten eine Geldstrafe in Höhe von 100 Millionen Dollar zu zahlen, und gab ihre Schuld bei der strafrechtlichen Beihilfe zum Drahtbetrug zu.

Ähnlich wie Western Union ist MoneyGram ein beliebtes Werkzeug von Betrügern in locker regulierten Jurisdiktionen, daher sollten Sie vorsichtig sein, an wen Sie möglicherweise Geld schicken, wenn sie Ihnen nicht persönlich bekannt sind. Angesichts all dessen können Sie die Verwendung von Moneygram überdenken. Wir haben starke Vorbehalte, Western Union aus ähnlichen Gründen zu nutzen, so dass es nur sinnvoll ist, bei der Betrachtung von MoneyGram die gleichen Vorbehalte zu haben.

Im Juli 2015 und erneut im November 2017 erhielt CasinoListings bedrohliche E-Mails von einem anonymen Mitglied der „MoneyGram Legal Department“, die einen alarmierenden Mangel an Rechtsverständnis zeigten. Die Grundlage der Drohungen war die lächerliche Behauptung, dass diese Seite irgendwie die Marken und geistigen Eigentumsrechte von MoneyGram verletzt. Sie forderten, dass wir diese Seite und alle anderen, die MoneyGram erwähnt haben, von dieser Seite entfernen. Offensichtlich ist MoneyGram in einen Prozess des Versuchs verwickelt, die Geschichte neu zu schreiben, um die Tatsache zu verbergen, dass sie in der Vergangenheit zur Verarbeitung von Transaktionen im Zusammenhang mit Online-Glücksspielen verwendet wurde. Sie erklärte, dass die Nutzung ihrer Dienste für Transaktionen im Zusammenhang mit Online-Glücksspielen gegen ihre Nutzungsbedingungen verstößt. Nehmen Sie also den Tipp: Verwenden Sie MoneyGram nicht, um Geld aus Ihrem Lieblingscasino abzuheben. Offen gesagt, angesichts der hohen Gebühren, des Eingeständnisses von Fahrlässigkeit im Jahr 2012, das Betrug ermöglichte, und des anhaltenden Rufs als Instrument für Betrüger, empfehlen wir Ihnen, MoneyGram überhaupt nicht zu verwenden.